Home »

Sport­ein­la­gen

Sportschuheinlagen für Tennis, Laufen oder Handball

Ein­la­gen für Ihre Sport­schu­he

Las­sen Sie sich in Ihrer Beweg­lich­keit nicht ein­schrän­ken!

Sport­schu­hein­la­gen

Aus lang­jäh­ri­ger Erfah­rung mit unse­ren Kun­den wis­sen wir, dass das rich­ti­ge Schuh­werk nicht nur im all­täg­li­chen Leben von äußers­ter Wich­tig­keit ist.

Für gesund­heits­be­wuss­te und sport­lich akti­ve Men­schen ist ein ide­al pas­sen­der Schuh und somit die rich­ti­ge Sport­ein­la­ge ent­schei­dend. Schmer­zen machen sich dabei nicht nur in den Füßen bemerk­bar, son­dern wir­ken sich auch auf ande­re Regio­nen des Kör­pers wie den Rücken aus.

Um dies zu ver­mei­den und Schmer­zen zu lin­dern, fin­den wir gemein­sam mit Ihnen im Gespräch für jede Situa­ti­on ihres All­tags den pas­sen­den Schuh und die dazu pas­sen­de ortho­pä­di­sche Sport­ein­la­ge. Auf die­se Wei­se kön­nen sie wie­der gut durch den Tag star­ten, denn Ihre Gesund­heit liegt uns am Her­zen.

Mit Sporteinlagen bestimmen Sie allein Ihre Grenzen
Mit Sport­ein­la­gen bestim­men Sie allein Ihre Gren­zen
Was ist eine ortho­pä­di­sche Ein­la­ge?
Wo lie­gen die Vor­tei­le einer indi­vi­du­el­len Sport­ein­la­ge gegen­über einer Ein­la­ge von der Stan­ge?
Wie gehe ich ide­al vor, wenn ich für mei­nen Sport­schuh eine Ein­la­ge möch­te?

Was ist eine ortho­pä­di­sche Ein­la­ge?

Unse­re Kun­den berich­ten von einer Ver­bes­se­rung ihrer Mobi­li­tät durch das Tra­gen ortho­pä­di­scher Sport­ein­la­gen. Denn die Sport­ein­la­ge hilft Ihnen dabei in allen Lebens­si­tua­tio­nen mobil zu sein, weil Sie Ihren Sport lan­ge aus­üben kön­nen. Denn ein gesun­der Bewe­gungs­ap­pa­rat ist ent­schei­dend für Gesund­heit, Wohl­be­fin­den und ein glück­li­ches Leben.

Immer wie­der fra­gen uns Kun­den daher, ob es neben ortho­pä­di­schen ein­la­gen auch ortho­pä­di­sche Sport­ein­la­gen gibt. Ortho­pä­di­sche Sport­ein­la­gen haben ver­schie­de­ne Funk­tio­nen.
Sport­ein­la­gen kön­nen so eine kor­ri­gie­ren­de, bet­ten­de oder ent­las­ten­de Aus­wir­kung haben. Gesun­de Füße wir­ken sich auf den gesam­ten Kör­per aus.

Durch den Ein­satz fle­xi­bler und bewähr­ter Mate­ria­li­en, fer­ti­gen wir die idea­le ortho­pä­di­sche Ein­la­ge für Sie an. Dabei ach­ten wir ins­be­son­de­re auf eine opti­ma­le Pass­form und einen ange­neh­men Tra­ge­kom­fort, um Ihnen den All­tag zu erleich­tern.
Dies ist neben der Aus­wahl der rich­ti­gen Fes­tig­kei­ten und Mate­ria­li­en beson­ders wich­tig um Ihre gesun­de und kom­for­ta­ble Mobi­li­tät beim Sport zu erhal­ten.

Auf die­se Wei­se tra­gen Sie auch mit Fehl­hal­tun­gen, Defor­ma­tio­nen oder Funk­ti­ons­stö­run­gen den per­fekt pas­sen­den Schuh mit­tels ortho­pä­di­scher und gewin­nen an Lebens­qua­li­tät.

Tipp Bei unse­ren Sport­ein­la­gen legen wir Wert auf höchs­te Qua­li­tät und ver­bin­den so für Sie das Ange­neh­me mit dem Nütz­li­chen.

Wo lie­gen die Vor­tei­le einer indi­vi­du­el­len Sport­ein­la­ge gegen­über einer Ein­la­ge von der Stan­ge?

Sie fra­gen sich, was die Vor­tei­le einer ortho­pä­di­schen Sport­ein­la­ge gegen­über Her­kömm­li­chen von der Stan­ge sind? Denn wenn Fabrik­wa­re so ver­brei­tet ist, wie kön­nen die­se dann unzu­rei­chend sein.

Ganz ein­fach: Die ortho­pä­di­sche Sport­ein­la­ge ist pass­ge­nau auf Sie und Ihre Bedürf­nis­se und die Ihres Kör­pers zuge­schnit­ten und aus­ge­rich­tet.

Für den per­fek­ten Kom­fort ist die Sport­ein­la­ge indi­vi­du­ell auf ihre Bedürf­nis­se in Mate­ri­al­zu­sam­men­stel­lung und Schnitt aus­ge­rich­tet.

Im Rah­men eines inten­si­ven Bera­tungs­ge­sprächs fin­den wir gemein­sam her­aus, wie eine Sport­ein­la­ge beschaf­fen sein muss, damit Sie Ihnen am bes­ten zu Ihnen passt. Dabei berück­sich­ti­gen wir die ver­schie­dens­ten ortho­pä­di­schen Ele­men­te und errei­chen so eine ein­wand­freie Pass­form.

Zum Bera­tungs­ge­spräch gehört neben einem genau­en Vor­ge­spräch zu Ihrem Nut­zungs­ver­hal­ten und Gewohn­hei­ten und Emp­fin­dun­gen auch eine genau­er tech­ni­sche Ver­mes­sung Ihrer Füße auf dem Fuß­scan­ner.
Sport­ein­la­gen wer­den aus spe­zi­el­len Mate­ria­li­en her­ge­stellt die auf Basis der Infor­ma­tio­nen und Ergeb­nis­se aus dem Gespräch aus­ge­wählt wer­den. So ver­wen­den wir spe­zi­el­le Dämp­fungs­ma­te­ria­li­en und die Sport­ein­la­ge ist dün­ner in ihrer Gesamt­struk­tur.

Tipp Legen Sie zu Ihrem eige­nen Nut­zen auch im Bereich ihrer Schu­he und Aus­stat­tung größ­ten Wert auf Qua­li­tät.

Sport­ein­la­gen sind eben­so wie ande­re ortho­pä­di­sche Ein­la­gen sowohl ein Kom­fort­ele­ment als auch ein Gesund­heits­ele­ment. Bei der Nut­zung einer fal­schen Ein­la­ge kommt es unter Umstän­den zu einer wesent­li­chen Ver­schlim­me­rung ihrer Beschwer­den. Dies möch­ten wir zu Guns­ten Ihrer Gesund­heit ver­hin­dern und emp­feh­len Ihnen eine kos­ten­lo­se fach­ge­rech­te Bera­tung in Anspruch zu neh­men.

Tipp Im Gegen­satz zu einer Ein­la­ge von der Stan­ge ach­ten wir des­we­gen auf die per­fek­te Aus­wahl des Mate­ri­als je nach medi­zi­ni­schem Bedarf und indi­vi­du­el­lem Bedürf­nis. Wir bera­ten Sie gern!

Wie gehe ich ide­al vor, wenn ich für mei­nen Sport­schuh eine Ein­la­ge möch­te?

Sie haben sich ent­schie­den, eine Sport­ein­la­ge zu tra­gen und fra­gen sich nun, wie Sie wei­ter vor­ge­hen sol­len?

Sie wäh­len ein­fach einen pas­sen­den Schuh aus, der Ihnen gefällt und kom­men mit dem Schuh zu uns in die Filia­le. Vor Ort fin­den wir gemein­sam im Gespräch her­aus, wel­che Modi­fi­ka­tio­nen am Schuh für Sie in Fra­ge kom­men und wie wir mit­tels Zurich­tun­gen oder ortho­pä­di­schen Sport­ein­la­gen das Ide­al für Sie fin­den.

Alles wei­te­re erle­di­gen wir schnellst­mög­lich, damit Sie kei­ne lan­gen War­te­zei­ten in Kauf neh­men müs­sen.

Wir fer­ti­gen die benö­tig­ten ortho­pä­di­schen Ele­men­te bzw. die Sport­ein­la­ge inner­halb von 7 Tagen für Sie an und Sie kön­nen den Schuh inklu­si­ve Sport­ein­la­ge schnellst­mög­lich wie­der abho­len. Selbst­ver­ständ­lich kön­nen Sie den Schuh dann noch ein­mal in aller Ruhe anpro­bie­ren und tes­ten. Wir freu­en uns auf Ihren Besuch!

die rich­ti­ge Sport­ein­la­ge
Leben Sie mit Sporteinlagen Ihre Leidenschaft schmerzfrei aus
Leben Sie mit Sport­ein­la­gen Ihre Lei­den­schaft schmerz­frei aus

Ein­la­gen für Fahr­rad­schu­he – Erwei­tern Sie Ihre Gren­zen

Für vie­le Fahr­rad­fah­rer ist vor allem funk­tio­na­le Klei­dung wich­tig. Dies berich­ten auch immer wie­der Kun­den, mit denen wir über das Fah­ren spre­chen. Dazu gehö­ren neben dem Helm und der Klei­dung auch die pas­sen­den Fahr­rad­schu­he und eine pas­sen­de Sport­ein­la­ge, denn die­se sind wich­tig für ein siche­res Fah­ren. Aus unse­rer Erfah­rung und der unse­rer lang­jäh­ri­gen Kun­den wis­sen wir, dass auch ein Fahr­rad­schuh eben­so per­fekt sit­zen muss wie ein All­tags­schuh. Aus die­sem Grund pas­sen wir Ihren Fahr­rad­schuh auf ver­schie­dens­te Art und Wei­se an oder fer­ti­gen eine pas­sen­de Sport­ein­la­ge für Sie.
Erzäh­len Sie uns also ger­ne alles wich­ti­ge rund um Ihr Rad und ihre Fahr­ge­wohn­hei­ten. So errei­chen wir den best­mög­li­chen Kom­fort und Sie ein ange­neh­mes Fahr­ge­fühl.

Wor­in unter­schei­den sich Ein­la­gen für Fahr­rad­schu­he von Ein­la­ge für den All­tags­schuh?
Wor­auf soll­te ich beim Kauf eines Fahr­rad­schuh beson­ders ach­ten?

Wor­in unter­schei­den sich Ein­la­gen für Fahr­rad­schu­he von Ein­la­ge für den All­tags­schuh?

Vie­le Kun­den berich­ten uns von unter­schied­lichs­ten, teils sehr belas­ten­den Beschwer­den beim Fahr­rad­fah­ren. Dazu zäh­len u.a. auf­tre­ten­de Taub­heits­ge­füh­le in den Zehen oder Fuß­soh­len. Sie ken­nen die­se Pro­ble­me und haben sich schon immer gefragt, wor­an das lie­gen kann? Es kann damit zusam­men­hän­gen, dass ihr Schuh nicht ide­al passt. Ihr Fahr­rad­schuh ist einer ande­ren Belas­tung aus­ge­setzt als Ihr All­tagschuh. Des­we­gen ver­wen­den wir ande­re Mate­ria­li­en, wie bspw. Car­bon, für die ortho­pä­di­schen Sport­ein­la­gen und ach­ten auf gut dämp­fen­des Mate­ri­al, um Ihnen den best­mög­li­chen Kom­fort zu bie­ten. Sie fra­gen sich nun wel­che Auf­ga­ben eine Sport­ein­la­ge eigent­lich hat? Die Sport­ein­la­ge wirkt unter ande­rem als Puf­fer und ver­rin­gert den Druck auf Ihren Fuß. Auch kön­nen stoß­ab­sor­bie­ren­de Mate­ria­li­en in der Sport­ein­la­ge Vibra­tio­nen ver­rin­gern und das Fah­ren so ange­neh­mer machen. Wir fer­ti­gen die ortho­pä­di­sche Sport­ein­la­ge ganz nach Ihren Bedürf­nis­sen an, um sie opti­mal beim Fah­ren zu unter­stüt­zen und grei­fen dabei auf lang­jäh­ri­ge Erfah­run­gen mit Kun­den zurück.

Wor­auf soll­te ich beim Kauf eines Fahr­rad­schuh beson­ders ach­ten?

Sie wol­len sich einen Fahr­rad­schuh kau­fen, wis­sen aber nicht genau wor­auf sie ach­ten sol­len? Kein Pro­blem, wir haben ein paar Tipps für Sie. Ach­ten Sie vor allem auf eine gute Pass­form der Fahr­rad­schu­he. Gute Qua­li­tät soll­te ein eben­so wich­ti­ges Kri­te­ri­um sein, um ihren Füßen nur das Bes­te zu geben. Da Ihre Füße einer beson­de­ren Belas­tung aus­ge­setzt sind ist es wich­tig, dass die Schu­he bequem sind und einen guten Halt bie­ten. Eine Sport­ein­la­ge unter­stützt den Kom­fort zusätz­lich. Gemein­sam mit Ihnen fin­den wir her­aus, wel­che Kri­te­ri­en Ihre Ein­la­ge erfül­len muss. Eben­so soll­ten die Fahr­rad­schu­he rutsch­fest sein, damit sie nicht von den Peda­len abrut­schen. Sicher­heit ist das obers­te Gebot! Je nach Art des Rad­sports kom­men dabei unter­schied­li­che Model­le für Sie in Fra­ge. Las­sen Sie sich dazu am bes­ten in einem Fach­ge­schäft bera­ten.

Nie wie­der Fuß­schmer­zen beim Sport

Unse­re Kun­den berich­ten regel­mä­ßig von unter­schied­lichs­ten Beschwer­den und Schmer­zen an den Füßen, wenn sie zu uns kom­men. Dies kann ganz unter­schied­li­che Ursa­chen haben. Aus Erfah­rung wis­sen wir, dass es häu­fig das fal­sche Schuh­werk oder die fal­sche Sport­ein­la­ge ist, die dafür ver­ant­wort­lich ist. Ent­schei­den Sie sich des­we­gen für eine maß­ge­fer­tig­te Ein­la­ge und gön­nen Sie sich und ihren Füßen den Kom­fort.

Orthopädische Schuhe
Lösen Sie sich von Ihren Schmer­zen durch auf Sie indi­vi­du­ell zuge­schnit­te­ne Sport­ein­la­gen
War­um ent­ste­hen Schmer­zen beim Tra­gen eines Sport­schuhs?
Was tue ich gegen Fuß­schmer­zen beim Sport?

War­um ent­ste­hen Schmer­zen beim Tra­gen eines Sport­schuhs?

Vie­le unse­rer Kun­den fra­gen sich, wie Schmer­zen an den Füßen bei Sport­schu­hen über­haupt ent­ste­hen kön­nen. Schmer­zen kön­nen beim Tra­gen eines Sport­schuhs dadurch ent­ste­hen, dass das Modell zu groß, zu klein, zu eng oder zu weit ist. Auch die fal­sche Sport­ein­la­ge kann sich dar­auf aus­wir­ken, wes­we­gen wir immer zu einer Maß­an­fer­ti­gung raten. Nun möch­ten Sie wis­sen, wie Sie fest­stel­len kön­nen, ob ein Schuh nicht rich­tig sitzt? Ein Zei­chen dafür, an dem Sie erken­nen kön­nen, dass der Schuh nicht rich­tig passt, sind Druck­stel­len oder Bla­sen. Sport­schu­he die­nen dazu, die Füße zu stüt­zen, sie dür­fen die Bewe­gungs­frei­heit dabei jedoch nicht ein­schrän­ken. Dies führt häu­fig zu einer unna­tür­li­chen Gang­art, die Ihren Kör­per aus dem Gleich­ge­wicht bringt und ihre Gelen­ke, Mus­keln und Seh­nen falsch belas­tet. Dies kann sich dann durch Ver­span­nun­gen in ihrem gesam­ten Kör­per bemerk­bar machen, z.B. durch Kopf­schmer­zen, Ver­span­nun­gen in den Schul­tern, Rücken­schmer­zen oder Span­nun­gen in den Kni­en. Pro­ble­me, die ver­mut­lich jeder kennt.

Auch blaue Fle­cken an den Zehen, soge­nann­te Läu­fer­ze­hen, kön­nen auf einen fal­schen Sport­schuh hin­wei­sen. Die Blut­ergüs­se zei­gen, dass der Schuh zu klein ist und die Zehen zu wenig Bewe­gungs­frei­heit haben. Wenn Sie die Turn­schu­he anpro­bie­ren, ach­ten Sie auf genü­gend Bewe­gungs­spiel­raum, denn ihre Füße schwel­len beim Trai­ning noch etwas an. Unser Tipp: Pro­bie­ren Sie Sport­schu­he am Nach­mit­tag an, denn auch im Lau­fe des Tages schwel­len die Füße beim nor­ma­len Gehen etwas an. So kön­nen Sie auf der siche­ren Sei­te sein, dass der Schuh weit genug ist.

Ein Blick in Ihren Schuh kann Ihnen außer­dem Auf­schluss dar­über gehen, ob die­se gleich­mä­ßig abge­nutzt sind. Die Art der Abnut­zung gibt Ihnen Auf­schluss dar­über, wie Sie die Füße abrol­len. Wenn Sie eine Unre­gel­mä­ßig­keit fest­stel­len, soll­ten Sie auf einen Schuh ach­ten, der dies aus­glei­chen kann. Eine Mög­lich­keit für Sie kann sein, eine Sport­ein­la­ge anzu­fer­ti­gen, um die Unre­gel­mä­ßig­kei­ten aus­zu­glei­chen.

Was tue ich gegen Fuß­schmer­zen beim Sport?

Sie stel­len fest, dass die Schu­he nicht hun­dert­pro­zen­tig pas­sen? Kom­men Sie damit zu uns ins Geschäft. Even­tu­ell lässt der Schuh sich noch etwas wei­ten oder stär­ker pols­tern. Eine Sport­ein­la­ge kann hel­fen, Unre­gel­mä­ßig­kei­ten aus­zu­glei­chen. Gemein­sam mit Ihnen fin­den wir her­aus, wel­che Maß­nah­men am geeig­nets­ten für Ihre Bedürf­nis­se sind. Dabei grei­fen wir auf unse­re jah­re­lan­ge Erfah­rung und den Aus­tausch mit unse­ren Kun­den zurück.

Wor­auf soll­te ich bei der Bera­tung vor dem Kauf eines Fahr­rad­schuhs beson­ders ach­ten?

Sie haben sich ent­schie­den einen Fahr­rad­schuh zu kau­fen, wis­sen aber nicht genau wor­auf sie ach­ten sol­len? Wir haben ein paar Tipps für Sie. Las­sen Sie sich in jedem Fall in einem Fach­ge­schäft bera­ten. Die Fach­be­ra­ter soll­ten sich mit den ver­schie­de­nen Model­len und ihren unter­schied­li­chen Eigen­schaf­ten aus­ken­nen, um den opti­ma­len Schuh für sie fin­den zu kön­nen. Es soll­te also geklärt wer­den, wel­che Art von Rad Sie bei­spiels­wei­se fah­ren und auch die Wahl der rich­ti­gen Soh­le ist für Ihre Sicher­heit von ent­schei­den­der Bedeu­tung. Auch Sport­ein­la­gen kön­nen Teil der Bera­tung sein. Stel­len Sie also alle Fra­gen, die sie haben. Soll­te der Schuh dann noch eine Opti­mie­rung benö­ti­gen, freu­en wir uns Sie in unse­rem Fach­ge­schäft begrü­ßen zu dür­fen.

Fahr­rad­fach­ge­schäf­te als Part­ner an Ihrer Sei­te

Ihre Ansprech­part­ner für das opti­ma­le Gesamt­pa­ket

Ihre Ansprech­part­ner für das opti­ma­le Gesamt­pa­ket

2 Wheel Gara­ge

Ansprech­part­ner: Frau und Herr Rasewerg
Tel: 0231/530 936 94
Adres­se: Schüt­zen­stra­ße 45, 44147 Dort­mund

Tri-mobil Fahr­rad­spe­zia­li­tä­ten

Ansprech­part­ner: Wolf­gang Schif­fer
Tel: 0234/511419
Adres­se: Her­ner Str. 8, 644791 Bochum

ROCKERS Bike­shop e.K.

Ansprech­part­ner: Jörg Pet­zel
Tel: 0234/925 633 0
Adresse:Nordring 47, 44787 Bochum

2Rad Napier­al­la

Ansprech­part­ner: Hei­ko Petry
Tel: +49 2327 57 10–2
Adres­se: Wat­ten­schei­der Hell­weg 82, 44869 Bochum

Zwei­rad Posd­ziech

Ansprech­part­ner: Bert­hold Posd­ziech
Tel: 0234/287264
Adres­se: Alte Bahn­hof­str. 23, 44892 Bochum

Loco Cycles

Ansprech­part­ner: Pas­cal Hup­pertz
Tel: 0201.61588346
Adres­se: Alfred­s­tras­se 399, 45133 Essen

Rad­haus Ger­har­dy

Ansprech­part­ner: Klaus Ger­har­dy
Tel: (+49) 231 / 44 58 03
Adres­se: Köln-Ber­­li­­ner Str. 34, 44287 Dort­mund

Der Fahr­rad­spe­zia­list

Ansprech­part­ner: Frank Kor­te
Tel: 02323 – 53494
Adres­se: Bahn­hof­str. 123, 44623 Her­ne

Zwei­rä­der Rein­hardt

Ansprech­part­ner: Frank Rein­hardt
Tel: +49 2325 794368
Adres­se: Heid­str. 38, 44649 Her­ne

Knut Dick­ten Fahr­rad­han­del GmbH & Co. KG

Ansprech­part­ner: Knut Dick­ten
Tel: 0202/591010
Adres­se: Unter­dör­nen 93, 42283 Wup­per­tal

Velo Leit­ner

Ansprech­part­ner: Dipl.-Ing. Herr Jörg Leit­ner
Tel: +49 2104 – 76663
Adres­se: Nean­der­stra­ße 5–7, 40822 Mett­mann

Tül­ler GmbH & Co. KG

Ansprech­part­ner: Chris­ti­an Tül­ler
Tel: 02051 253408
Adres­se: Fried­rich­str. 246, 42551 Vel­bert

Rad­sport Joerg Mölls

Ansprech­part­ner: Jörg Mölls
Tel: 02841–537488
Adres­se: Bahnhofstr.4, 47447 Moers

Orthopädische Leistungen

Ortho­pä­die Leis­tun­gen

SCHRAMM Orthopädietechnik Bochum

Neh­men Sie Ein­blick

SCHRAMM Ihr Schuster in Bochum

Schu­h­­re­pa­ra­­tur-Ser­vice

Menü